Tadaaaa ... meine poetischen Versuche

"Take this heart so lost and broken ...
Schließ es ein,
wärme es vor der Kälte des Lebens.
Beschütze es.
Lass es nicht weiter zerbrechen.
Schenk ihm Liebe,
Geborgenhit und Zuversicht.
Ich brauche dich,
vermisse dich,
liebe dich so sehr.
Warum lässt du mich leiden?
Siehst du nicht wie schlecht es mir geht?
Hilf mir.
Schenk mir deine Liebe."

"Tränen
für dich
von mir
voller Leid und Traurigkeit.
Siehst du sie nicht?
Wisch sie weg
und sei bei mir
für jetzt bis in alle Ewigkeit!"



"Für einige Sekunden

Für einige Sekunden kann ich vergessen
Für einige Sekunden will ich vergessen
Für einige Sekunden muss ich vergessen

In der nächsten Sekunde darf ich nicht vergessen
Für den Rest meines Lebens werde ich nicht vergessen"


"Wenn ich sterbe ….

Wenn ich Sterbe lege ich mein Herz in deine Hände,
und hoffe du passt auf darauf auf.
Wenn ich sterbe lege ich dir meine Seele in die Arme
Und hoffe du linderst die Schmerzen die vorhanden sind.
Wenn ich sterbe lege ich dir meinen Gedanken zu Füßen
Und hoffe du beschäftigst dich damit
Wenn ich sterbe darf ich dich berühren, mit Herz, Seele und meinen Gedanken.
Allein dieser Gedanke macht doch das Sterben attraktiv, oder nicht?

Wenn ich sterbe werde ich bei dir sein, dich begleiten, dich beschützen und dich weiterhin lieben!"

"Der falsche Weg

Alle Wege standen mir offen,
doch ich entschied mich für diesen,
für den falschen.
Nun muss ich an allen Abzweigungen überlegen wohin ich gehe."



"Liebe Sandy,


Manchmal will ich einfach aufgeben,
nicht mehr hier sein,
keine Probleme mehr haben,
Sorgen frei sein,
mit keinem mehr reden,
keinen mehr sehen,
nur noch weinen,
mich verletzen,
an nichts mehr denken.
Ich hab manchmal das Gefühl
Wie wenn mir einer die Luft abdreht,
einfach wegschnürt.
Dann sehe ich dein Bild an und verzweifle,
denn ich kann dich nicht haben,
du kannst nie bei mir sein,
niemals,
und das weiß ich.
Du bedeutest mir so viel.
mein Leben,
mein Herz,
meine Seele
alles richtet sich nach dir,
egal was du tust,
ich liebe dich
und das tu ich ewiglich …"

"
Liebe Sandy ...

Es schmerzt tief in meiner Seele,
und der Grund bist du.
Es scheint als breche die Welt zusammen wenn ich dich nicht sehen kann,
und der Grund bist du.
Manchmal will ich einfach nicht mehr atmen
Und der Grund bist du

Manchmal möchte ich einfach nur Lachen
Und der Grund bist du
Oft will ich einfach singen und tanzen vor Freude
Und der Grund bist du.
Manchmal fühl ich mich wie als hätte ich Flügel und könnte wegfliegen (mit dir)
Und der Grund bist du.
Ich bin oft dankbar dass ich am Leben bin und miterleben darf das wo wunderschöne Engel auf der Welt gibt.
Und der Grund bist du."

"Begegnung mit einem Engel/ Begegnung mit dem Tod

Schließe deine Augen …
sieh wie sich das Licht bündelt,
wie Wärme und Kälte spielen.

Hör wie ein Engel mit dir spricht.
Spür wie ein Engel dich berührt.
Sieh einen Engel vor deinen Augen tanzen.

Du denkst es ist ein Traum…
Wärme, Kälte sind vereint.
Du denkst das kann nur im Träume geschehn…

Hinter den Wolken hörst du es singen.
Die Stimmen vieler Engel.

DEIN Engel ist nun bei dir…
Du spürst es ganz genau.

Gebündeltes Licht fällt dir in deine Augen,
blendet dich zart…
Wärme und Kälte tanzen herbei…
Berühren dich.
Dein Engel singt dir zu…

Er berührt dich…
Alles ist so geborgen.
Unendliche Nähe streift an deinem Körper vorbei…
Du wirst Müde…

Dein Engel lächelt dir zu…
Wärme und Kälte vereinen sich in dir…
Gebündeltes Licht streift noch ein letztes Mal deinen Körper…


Du öffnest deine Augen und siehst grelles Licht…
Liegst auf hartem Boden.
Menschen um dich rum.
Verwirrung.
Du hörst Stimmen. „Sie lebt, sie lebt!“

"Wegfliegen

Ich sitze nun hier,
und denke nach.
Denke nach über mein Leben, meine Familie
und meine Freunde.

Ich sehe einen Vogel, so frei und selbstständig.
Es scheint, als hätte er keine Probleme.

Oft will ich auch ein Vogel sein. Und einfach wegfliegen.

Doch dann muss ich mich besinnen, und lebe meinen Alltag weiter,
wie jeden Tag. "

"Meine Welt

Meine Welt, so voller Probleme
So voller Kompromisse
So voller Tücke
So voller Leid.

Und doch ist es meine Welt, so voller Freundschaft
So voller Liebe
So voll von Verständnis
So voll von Vertrauen.

Eben meine Welt, so wie ich es auch bin."

"Meine Schmerzen

Für immer und ewig in meinem Herzen,
für immer und ewig meine Schmerzen."



"Künstliches Lachen

Künstliches Lachen
So scheu und einsam.

Künstliche Freude
Voller Sehnsucht und Einsamkeit.

Künstliches Ich
So voller Hass und Schmerz."

"Zerbrochen

Zerbrochen wie Glas.
Entzwei wie Scherben.
Verdorbenes Leben."

"Kannst du?

Kannst du mich sehen?
Kannst du mich hören?
Kannst du mich erkennen?
Ich sterbe daran, dass das niemand kann."

"For you

I cry for you
I die for you
I lie for you
But I dont change myself for you. "

"Pain

Theres only pain,
And nothing can change this. "












Gratis bloggen bei
myblog.de